Verkaufsbedingungen

Aktualisiert am 15. Oktober 2018

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Die folgenden Verkaufsbedingungen („Verkaufsbedingungen“) gelten für das Angebot und den Verkauf von Produkten über die Darphin Website im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“), (die „Website“).

1.2. Um berechtigt zu sein, Produkte auf der Website zu kaufen, müssen Kunden: (a) mindestens 18 Jahre alt sein oder, im Falle von Minderjährigen, von ihrem gesetzlichen Vertreter ordnungsgemäß bevollmächtigt werden; (b) Verbraucher sein, d. h. natürliche Personen sein, die für Zwecke handeln, die für ihren Handel, ihr Gewerbe, ihr Handwerk und ihren Beruf nicht relevant sind, und (c) eine gültige Kredit- oder Debitkarte besitzen.

1.3. Dieser Vertrag wird in deutscher Sprache abgefasst und unterliegt den Gesetzen von Deutschland. In diesen Verkaufsbedingungen werden solche Gesetze als „lokale Gesetze“ bezeichnet.

1.4. Vor der Bestellung eines Produkts über die Website oder das Kundenservice-Center müssen Kunden diese Verkaufsbedingungen ausdrücklich akzeptieren. Kunden können diese Verkaufsbedingungen speichern oder ausdrucken, die auch jederzeit auf der Website verfügbar sind. Diese Verkaufsbedingungen können jederzeit geändert werden.

1.5. Die für eine Bestellung geltenden Verkaufsbedingungen sind diejenigen, die auf der Website zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden veröffentlicht werden. Gemäß den geltenden Gesetzen über die elektronische Signatur gilt die Erteilung einer Bestellung, wie unten beschrieben, als elektronische Unterschrift und Nachweis der Bestellung und des fälligen Betrags.

1.6. Mit dem Ankreuzen der entsprechenden Kästchen während des Bestell- oder Kontoeröffnungsprozesses auf der Website bestätigen Sie, dass Sie diese Verkaufsbedingungen sowie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

1.7. Wenn Sie hier klicken, können Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrucken. Wenn Sie hier klicken, können Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen herunterladen und speichern.

2. Identifizierung des Anbieters

Der Anbieter ist Estée Lauder Companies (ELCO).

3. Produkte

3.1. Informationen über Produkte sind auf der Website verfügbar und werden in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen bereitgestellt.

3.2. Wir werden alle angemessenen professionellen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass alle Details, Beschreibungen und Bilder von Produkten, die auf der Website erscheinen, zum Zeitpunkt der Eingabe der relevanten Informationen in das System korrekt sind; jedoch übernehmen wir, soweit gesetzlich zulässig, keine Garantie dafür, dass diese Details, Beschreibungen und Bilder von Produkten absolut genau, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind.

3.3. Die auf der Website beschriebenen Produkte und alle Muster davon, die wir dem Kunden zur Verfügung stellen, sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Kunden dürfen keines dieser Produkte oder Muster davon verkaufen oder weiterverkaufen. Wir behalten uns das Recht vor, mit oder ohne Vorankündigung die Menge der dem Kunden zur Verfügung zu stellenden Produkte oder Muster zu stornieren oder zu reduzieren, die zu einem Verstoß gegen diese Verkaufsbedingungen führen können.

4. Preise

4.1. Alle angegebenen Preise für Produkte, die über die Website erhältlich sind, verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer zu den aktuellen Preisen und werden in Landeswährung angegeben. Die Versandkosten werden dem Kunden vor Abschluss einer Bestellung angezeigt und werden zum Preis der Produkte hinzugerechnet und auf dem Bestellformular separat ausgewiesen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch den Bereich Lieferung auf der Website.

4.2. Wir überprüfen regelmäßig, ob alle auf der Website angezeigten Preise korrekt sind, können jedoch nicht garantieren, dass keine Fehler auftreten. Für den Fall, dass ein offensichtlicher Fehler bei der Preisgestaltung eines Produkts festgestellt wird, bieten wir dem Kunden die Möglichkeit, das Produkt zum richtigen Preis zu kaufen oder die Bestellung zu stornieren.

4.3. Die Preise können jederzeit geändert werden. Es gelten die auf der Website veröffentlichten Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Kunden.

5. Bestellung aufgeben

5.1. Der Kunde kann auf der Website frei navigieren, ohne an eine Bestellung gebunden zu sein. Wenn der Kunde dies wünscht, wird er auf der Website oder im Kundenservice-Center mithilfe einer Reihe einfacher Anweisungen durch den Prozess der Auftragserteilung geführt.

5.2. Um eine Bestellung aufzugeben, muss der Kunde die gewünschte Produktmenge (bis zu 3 eines einzelnen Produkts) eingeben, bei einem maximalen Betrag von 2000 € pro Kunde.

5.3. Der Kunde kann auf „In den Warenkorb“ klicken, um das in der gewünschten Menge ausgewählte Produkt in den „Warenkorb“ zu legen. Der Kunde kann beschließen, weiterhin andere Produkte einzukaufen und sie in seinen Warenkorb zu legen oder zur Kasse zu gehen, indem er auf die Schaltfläche „Zur Kasse” klickt. Während des Einkaufs kann der Kunde die Produkte im Warenkorb jederzeit überprüfen, indem er auf jeder Seite auf „Zur Kasse” klickt. Der Kunde kann Produkte aus seinem Warenkorb entfernen, indem er auf „Entfernen” neben dem ausgewählten Produkt im Warenkorb klickt. Falls im Land zutreffend, kann der Kunde ein Produkt als Favorit speichern, indem er unter dem Produktnamen auf „Zu den Favoriten” klickt. Das Produkt wird dann in den Favoritenbereich des Kunden unter „Mein Konto” verschoben. Um von jedem Computer aus auf die Favoriten des Kunden zugreifen zu können, muss sich der Kunde mit seinem Konto registrieren oder anmelden.

5.4. Der Kunde muss den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um den Bestellvorgang auf der Website durchzuführen. Der Kunde kann jederzeit Fehler in den von ihm eingegebenen Daten korrigieren, den Inhalt des Einkaufskorbs ändern, indem er ein oder mehrere Produkte dem Einkaufskorb hinzufügt oder entfernt, oder bei der Zahlung die gesamte Bestellung stornieren, bevor sie abgeschickt wird. Vor dem Absenden einer Bestellung auf der Website hat der Kunde die Möglichkeit, alle Details seiner Bestellung, einschließlich Rechnungs- und Versandinformationen, zu überprüfen und zu bearbeiten, bevor er seinen Kauf bestätigt. Darüber hinaus muss der Kunde durch eine Bestätigungsaktion auf der Website (z. B. durch Ankreuzen eines Kästchens) bestätigen und erklären, dass er alle Anweisungen während des Bestellvorgangs gelesen hat und diese Verkaufsbedingungen vollständig akzeptiert. Der Kunde gibt über die Website eine Bestellung für Produkte auf, indem er am Ende des Bestellvorgangs auf die Schaltfläche „Bestellung aufgeben und bezahlen“ klickt.

5.5. Nachdem eine Bestellung abgeschickt wurde, wird eine Bestätigungsseite angezeigt, und der Kunde erhält in Kürze eine E-Mail mit einer Bestätigung des Eingangs der Bestellung. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der lokalen Gesetze enthält die E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt, eine Zusammenfassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Informationen über die wesentlichen Merkmale der gekauften Produkte, eine detaillierte Angabe des Preises und der Zahlungsmittel, Informationen über die Versandkosten, Informationen über die Bedingungen und Methoden zur Ausübung des Widerrufsrechts, die Adresse, an die Beschwerden gerichtet werden können, Informationen über Unterstützungsleistungen und über bestehende gewerbliche Garantien.

5.6. Wenn eine Auftragsbestätigung nicht innerhalb von 24 Stunden nach dem Absenden eintrifft, kann der Kunde uns unter 08001014004 Darphin erreichen, um Hilfe zu erhalten.

5.7. Wenn Kunden bei der Bestellung Fragen oder Bedenken haben oder bei Fragen zu einer bereits erteilten Bestellung, können sie uns unter 08001014004 Darphin oder per E-Mail an kundenservice@darphin.com Darphin erreichen. Für den schnellsten Service werden die Kunden gebeten, ihre Bestellnummer bereitzuhalten.

6. Geschenkverpackungsservice

6.1. Wir kümmern uns immer besonders um die Bestellungen. Wenn dieser Service im jeweiligen Land verfügbar ist, verpacken wir Ihnen gerne Ihre Geschenke. Wir bieten den Geschenkverpackungsservice an, sobald die Kunden die auf der Website angezeigten zusätzlichen Kosten bezahlt haben.

6.2. Wenn der Kunde seine Bestellung als Geschenk verpacken lassen möchte, muss er beim „Bezahlvorgang“ einfach auf die Option „Geschenkverpackung“ klicken. Kunden können derzeit keine Geschenknachricht mit ihrem persönlichen Wortlaut beifügen.

6.3. Falls eine Bestellanfrage mit Geschenkverpackung mehr als ein Produkt umfasst, erstellen wir ein Geschenk-Paket für alle.

7. Angebotscodes

7.1. Wenn Angebotscodes im Land anwendbar sind, müssen Kunden zur Einlösung eines Angebotscodes ihren Code während des Bestellvorgangs auf der Website in das Feld „Angebotscode” eingeben. Bei Angebotscodes ist die Groß- und Kleinschreibung zu beachten und sie sollten genau so eingegeben werden, wie sie erscheinen.

7.2. Wenn ein Angebotscode akzeptiert wird, wird das Angebot in der „Bestellüberprüfung“ angezeigt.

7.3. Pro Bestellung kann ein Angebotscode verwendet werden.

8. Zahlungsmöglichkeiten

8.1. Kunden können die Produkte per Kreditkarte bezahlen. Für die Bezahlung werden die folgenden Kreditkarten akzeptiert:

  • Visa
  • MasterCard
  • SEPA-Lastschrift (nur Deutschland)
  • Sofort (Deutschland und Belgien)
  • Offene Rechnung (nur Deutschland)

8.2. Wir akzeptieren keine Kreditkarten mit Rechnungsadressen außerhalb des EWR.

8.3. Kunden werden für kein Produkt berechnet, bis es versandt wird.

8.4. Zur Sicherheit des Kunden müssen Name und Rechnungsadresse des Kunden mit derjenigen der Kreditkarte übereinstimmen, mit der die Zahlung erfolgt. Wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung zu stornieren, die diesen Kriterien nicht entspricht.

8.5. Alle Kreditkarteninhaber unterliegen einer Validierung und Autorisierung durch den Kreditkartenherausgeber. Wenn der Aussteller der Zahlungskarte des Kunden die Zahlung an uns verweigert oder aus irgendeinem Grund nicht autorisiert, sei es im Voraus oder nach einer Zahlung, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen.

8.6. Ihrer Zahlungskarte wird zu diesem Zeitpunkt der jeweils gültige Kaufpreis in Rechnung gestellt. Mit der Übermittlung Ihrer Bestellung auf der Website ermächtigen Sie uns ausdrücklich, diese Zahlungskartenautorisierung durchzuführen und, streng zu legitimen Zwecken und in dem nach den geltenden Vorschriften zulässigen Umfang, Informationen (einschließlich aller aktualisierten Informationen) über Sie an Dritte zu übermitteln oder von Dritten zu erhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Zahlungskartennummer sowie Ihre Identität zu authentifizieren, Ihre Zahlungskarte zu validieren, eine Zahlungskartenautorisierung zu erhalten und einzelne Kauftransaktionen zu autorisieren.

9. Bestellanfragen

9.1. Im Allgemeinen werden Produkte innerhalb von 2 bis 5 Werktagen versandt. Für jegliche Versandinformationen können Kunden uns unter 08001014004 oder per E-Mail an folgende Adresse erreichen: kundenservice@darphin.com

9.2. Kunden können den Status ihrer letzten Bestellungen überprüfen, indem sie die Seite Bestellstatus im Bereich Mein Konto besuchen. Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um die aktuellsten Informationen über die Bestellungen der Kunden zu erhalten.

9.3. Wenn der Kunde auf die Seite Bestellstatus klickt, wird er aufgefordert, sich mit seiner E-Mail-Adresse und seinem Passwort anzumelden. Auf einer Übersichtsseite erhält der Kunde detaillierte Informationen über seine aktuellen und vergangenen Bestellungen. Nachdem eine Bestellung versandt wurde, wird die entsprechende Trackingnummer, falls vorhanden, angezeigt. Kunden können den Lieferstatus der Bestellung bei unserem Kurier verfolgen, indem sie auf „Versendet” unter der Überschrift Bestellstatus klicken. Einige Spediteure haben möglicherweise keine Trackinginformationen für bis zu 24 Stunden nach Versand der Bestellung.

9.4. Gelegentlich werden Bestellungen oder Teile einer Bestellung aus verschiedenen Gründen von unserem System storniert. Gründe hierfür sind:

· Artikel nicht verfügbar, obwohl wir alle professionelle Sorgfalt anwenden, um sicherzustellen, dass nicht verfügbare Artikel auf der Website eindeutig als solche gekennzeichnet sind

· Verarbeitung von Zahlungsinformationen nicht möglich

· Lieferung an die angegebene Adresse nicht möglich

· Doppelte Bestellung wurde aufgegeben

· Stornierung aufgrund einer Kundenanfrage

9.5. Wird eine Bestellung storniert, erhält der Kunde eine E-Mail mit dem Grund für die Stornierung. Kunden werden für stornierte Bestellungen keine Gebühren berechnet. Wenn der Kunde an einer neuen Bestellung interessiert ist oder wenn er Fragen zu einer stornierten Bestellung hat, kann er uns unter 08001014004 oder per E-Mail an folgende Adresse erreichen: kundenservice@darphin.com

10. Lieferung

10.1. Bestellungen werden nur an Werktagen (Montag bis Freitag, außer an Feiertagen) bearbeitet und ausgeliefert. Bestellungen, die am Samstag und Sonntag aufgegeben werden, werden am folgenden Werktag bearbeitet. Die Abwicklungs- und Lieferzeit beträgt in der Regel 1–2 Werktage, je nach Produktverfügbarkeit.

10.2. Alle Bestellungen werden per UPS verschickt.

10.3. Die Versandkosten gehen zulasten des Kunden und werden auf dem Bestellformular und im Lieferschein gesondert ausgewiesen. Es fallen keine Versandkosten für Einkäufe über den Betrag hinaus an, den wir auf der Website anzeigen.

Standard-Versandkosten:

Deutschland: Kostenloser Versand

10.4. In Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen werden die Produkte innerhalb von 7–10 Tagen ab dem Tag nach der Auftragserteilung durch den Kunden geliefert, es sei denn, wir benachrichtigen den Kunden, auch per E-Mail, innerhalb derselben Frist, dass die bestellten Produkte nicht verfügbar sind, einschließlich vorübergehend nicht verfügbar.

10.5. Lieferungen erfolgen nur in die Abrechnungsländer.

11. Rücktrittsrecht

11.1. Wir sind bestrebt, unseren Kunden die besten verfügbaren Kosmetikprodukte anzubieten. Wenn der Kunde das Gefühl hat, dass die von uns erhaltenen Produkte dieser Erwartung nicht entsprechen, hat er nach den lokalen Gesetzen das Recht, innerhalb von vierzehn (14) Werktagen nach Erhalt der Produkte ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

11.2. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die Ware erhalten hat. Bei Verträgen über die Bestellung mehrerer getrennt zu liefernder Waren beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Datum, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Spediteur ist, den letzten Artikel dieser Bestellung erhalten hat.

Dieses Widerrufsrecht gilt jedoch nicht für personalisierte Produkte, mit Ausnahme von Mängeln an den Produkten oder unvollständiger oder falscher Lieferung. Wenn ein personalisiertes Produkt beschädigt oder defekt geliefert wird, sollten sich Kunden sofort an 08001014004 kundenservice@darphin.com wenden.

11.3. Die Mitteilung über die Absicht des Kunden, das Widerrufsrecht auszuüben, kann erfolgen, indem Sie uns eine E-Mail an kundenservice@darphin.com mit den Bestelldaten des Kunden, einschließlich der Kundenauftragsnummer und der Beschreibung der zurückgesandten Produkte, senden. Sie können, müssen aber nicht, das in Anhang I beigefügte Muster-Rücktrittsformular verwenden. Zur Einhaltung der Widerrufsfrist genügt es, wenn Sie uns mit Ihrer Erklärung mitteilen, dass Sie Ihr Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist ausüben möchten. Innerhalb der Bestellverpackung findet der Kunde einen Versandschein mit Angaben zur Bestellung sowie Angaben zu unserem Rückgabeprozess. Sollten die auf dem Lieferschein aufgeführten Produkte nicht mit den in Ihrer Lieferung enthaltenen übereinstimmen, hat uns der Kunde unverzüglich unter der Telefonnummer 08001014004 zu kontaktieren.

11.4. Unser Kundendienst wird dem Kunden dann eine Autorisierungsnummer und eine E-Mail-Bestätigung ausstellen. Der Kunde wird gebeten, eine Notiz seiner Autorisierungsnummer aufzubewahren, um sich in dieser Angelegenheit später beim Kundendienst zu informieren.

11.5. Wenn der Kunde Produkte aus anderen Gründen als Mängeln der Produkte oder einer unvollständigen oder falschen Lieferung zurücksendet, ist er verpflichtet, die Rücksendung der Produkte an uns zu veranlassen und zu bezahlen.

11.6. Bei Ausübung des Widerrufsrechts verpflichten wir uns, dem Kunden den vollen Preis der Produkte innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt des Widerrufs zu erstatten, sofern sie unbenutzt und unbeschädigt, so schnell wie möglich, spätestens jedoch 14 Tage ab Erhalt Ihrer Widerrufserklärung zurückgesandt werden und wir einen Nachweis über die Rücksendung vor der Rückerstattung erhalten. Wir können die Rückerstattung verweigern, bis wir die Vorbehaltsware erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgeschickt haben, je nachdem, was zuerst eintritt. Rückerstattungen erfolgen nur gegen die ursprünglich verwendete Kreditkarte. Wir senden dem Kunden eine Benachrichtigungs-E-Mail, sobald die Rückerstattung erfolgt ist.

11.7. Es wird dringend empfohlen, das Paket von einem registrierten Zustelldienst zu versenden (einer, der bei Erhalt eine Unterschrift erfordert).

11.8. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nur für Online-Einkäufe. Produkte, die in einem Geschäft gekauft wurden, unterliegen den Rückgaberichtlinien der einzelnen Geschäfte.] Rückgaben oder Umtausch von im Darphin Store gekauften Produkten können nicht über Darphin Online erfolgen. Rückgaben für online getätigte Einkäufe werden nicht zur Rückgabe oder zum Umtausch in einem Darphin Store akzeptiert.

12. Vertragswidrigkeit

Im Falle der Nichtkonformität von Produkten gemäß den lokalen Gesetzen gelten die durch die lokalen Gesetze festgelegten gesetzlichen Garantien. Der Kunde hat das Recht, die Mängel der Produkte durch Reparatur oder Austausch kostenlos beheben zu lassen. Im Falle des Scheiterns einer der vorgenannten Abhilfemaßnahmen hat der Kunde das Recht, eine angemessene Herabsetzung des Preises der Produkte oder die Aufhebung des Vertrages zu verlangen. Der Kunde verzichtet auf diese Rechte, wenn er uns die Vertragswidrigkeit nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach Feststellung der Vertragswidrigkeit durch den Kunden anzeigt. Wir haften, wenn sich die Vertragswidrigkeit innerhalb von drei (3) Jahren ab Lieferung der Produkte zeigt.

13. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

13.1. Diese Verkaufsbedingungen unterliegen den lokalen Gesetzen und sind gemäß diesen auszulegen.

13.2. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung, Gültigkeit und/oder Ausführung dieser AGB ergeben, unterliegen der zwingenden Zuständigkeit des zuständigen Gerichts am Wohnsitz oder Sitz des Kunden.

14. Kontakt

Für Informationen und Unterstützung zu Produkten und Kaufmethoden über die Website kann sich der Kunde per E-Mail an kundenservice@darphin.com oder 08001014004 oder per Post an die folgende Adresse wenden:

Estée Lauder Companies GmbH
Domagkstrasse 10
D-80807 München
Deutschland

15. Beschwerden

Im Falle einer Beschwerde über Ihren Online-Einkauf können Sie uns kontaktieren unter: [Customer Service Link and email address]

Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Konfliktbeilegung bei Verbraucherrechtsstreitigkeiten können Sie Streitigkeiten auch über die Online-Plattform der EU-Kommission weiterleiten, abrufbar unter:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Ebenso können Sie Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Verkauf des Produkts an die folgende alternative Streitbeilegungsstelle verweisen:

Deutschland

Im Falle einer Beschwerde im Zusammenhang mit Ihrem Online Kauf können Sie uns unter den nachfolgenden Daten kontaktieren: [Customer Service Link und E-Mail-Adresse]

Entsprechend der EU Richtlinie Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten, können Sie sich mit Streitigkeiten auch an die Online-Plattform der EU Kommission wenden, die Sie unter dem nachfolgenden Link erreichen:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Daneben können Sie sich mit Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Produkts [Products] auch an die nachfolgende Stelle für alternative Streitbeilegung wenden:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
General Consumer Conciliation Body of the Centre for Conciliation

Straßburger Str. 8
Kehl am Rhein, 77694
E-Mail-Adresse:mail@verbraucher-schlichter.de

Website:https://www.verbraucher-schlichter.de

Telefon: +49 7851 79579 40

ANHANG I

RÜCKTRITTSFORMULAR

Wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück.

To Estee Lauder Companies Gmbh
Domagkstrasse 10
D-80807 München
Deutschland
kundenservice@darphin.com

Ich/Wir(*) widerrufe(n) hiermit den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgender Waren(*)/über den Tausch folgender Waren(*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilungen auf Papier)

Datum

(*) nicht zutreffende Angaben bitte durchstreichen/entfernen